Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere an das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und das Telemediengesetzes (TMG).

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Diana Hartmann
Cossebauder Straße 15
01157 Dresden
0351 ‚Äď 87 484 10
0173 ‚Äď 83 9999 8

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und √Ąhnliches. Hierbei handelt es sich ausschlie√ülich um Informationen, welche keine R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Wir gehen nur mit personenbezogenen Daten um, soweit dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen m√∂glich ist. Wir sind dabei auch um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsma√ünahmen bem√ľht, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu sch√ľtzen.

Soweit wir personenbezogene Daten speichern oder verarbeiten, erfolgt das innerhalb eines Hochsicherheitsrechenzentrums. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der √úbertragung zu sch√ľtzen, verwenden wir Verschl√ľsselungsverfahren (z. B. SSL) √ľber HTTPS. Unsere Server sind mittels Firewall und Virenschutz gesichert. Back-up und Recoveryverfahren sowie Rollen- und Berechtigungskonzepte sind f√ľr uns selbstverst√§ndlich.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen des TMG und des BDSG zu beachten.

SSL-Verschl√ľsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der √úbertragung zu sch√ľtzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschl√ľsselungsverfahren (z. B. SSL) √ľber HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie f√ľr m√∂gliche Anschlussfragen gespeichert.

Links zu anderen Webseiten

Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z. B. www…..de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder durch die Kennzeichnung erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Einsatz von Cookies

Teilweise werden auf unseren Websites ‚ÄěCookies‚Äú eingesetzt. Hinter dieser Standardtechnologie verbergen sich kleine Textdateien, die auf dem von Ihnen verwendeten Ger√§t gespeichert werden und die es unter anderem m√∂glich machen, den Besuch einer Webseite komfortabler oder sicherer zu gestalten. Auch k√∂nnen Cookies dazu dienen, das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

Sie können selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind.

Im Fall einer Verlinkung (Verweise zu Inhalten anderer Anbieter) k√∂nnen Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdr√ľcklich darauf hinweisen k√∂nnen. Die g√§ngigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen k√∂nnen.

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen k√∂nnen, informieren wir Sie dar√ľber in den folgenden Abschnitten.

Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse

Beim Zugriff auf unser Internetangebot erfassen wir folgende Daten in einer Protokolldatei:

  • IP-Adresse in anonymisierter (verk√ľrzter) Form
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL)
  • Status-Informationen (z. B. Fehlercodes)
  • √ľbertragene Datenmenge
  • Browser-Informationen (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

Die Daten werden ausschlie√ülich f√ľr statistische Zwecke genutzt und sind anonymisiert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browser√ľbergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers √ľbertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterst√ľtzt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken l√∂st automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch m√∂glich ‚Äď aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken ‚Äď dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft √ľber Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Gesch√§ftsabwicklung, L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit ber√ľcksichtigt werden kann, m√ľssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie k√∂nnen auch die L√∂schung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie k√∂nnen √Ąnderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung f√ľr die Zukunft vornehmen.

√Ąnderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um √Ąnderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerkl√§rung umzusetzen, z. B. bei der Einf√ľhrung neuer Services. F√ľr Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl√§rung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Diana Hartmann
Cossebauder Straße 15
01157 Dresden
0351 ‚Äď 87 484 10
0173 ‚Äď 83 9999 8

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.